Verkehrsunfall – BAB 71

Datum: 6. Januar 2021 
Alarmzeit: 10:31 Uhr 
Alarmierungsart: FME – Vollalarm 
Dauer: 2 Stunden 14 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: BAB 71 
Einsatzleiter: Tino Otte 
Mannschaftsstärke: 14 
Fahrzeuge: AB Rüst, ELW 1/11/1, HLF20, KDOW 10/2, TLF 24/50, WLF 65-2 
Weitere Kräfte: Autobahnmeisterei, Feuerwehr Marlishausen, Notarzt, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Einsatz 5/2021

Gemeinsam mit der Feuerwehr Marlishausen ging es für den Rüstzug zu einem Verkehrsunfall auf die Bundesautobahn 71. An der Anschlussstelle Stadtilm kollidierten mehrere PKW. Dabei wurden 3 Personen verletzt. Diese wurden durch den Rettungsdienst versorgt und in umliegende Krankenhäuser gebracht.