Verkehrsunfall BAB 71

final

Datum: 7. Juli 2017 
Alarmzeit: 16:02 Uhr 
Alarmierungsart: FME - Vollalarm 
Dauer: 1 Stunde 28 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: BAB 71 
Einsatzleiter: Stephan Jäger 
Mannschaftsstärke: 10 
Fahrzeuge: ELW 11-2, HLF20, MTW 
Weitere Kräfte: NEF, Polizei, RTW 


Einsatzbericht:

Einsatz 167/2017

Zu einem Verkehrsunfall mit mehren Verletzten Personen, auf der Bundesautobahn 71, wurde die Freiwillige Feuerwehr Arnstadt am Freitag kurz nach 16:00 Uhr alarmiert. Dort kollidierten zwei PKW kurz vor der Achlussstelle Arnstadt Süd in Richtung Ilmenau.

Dabei wurden zwei Personen verletzt.

final final final final